Angststörung und Mutterschaft.

thumbnail

Auf der Willkommensseite hier auf dem Blog konntet Ihr ja bereits lesen das ich unter einer Angststörung leide. Damit Ihr einen kleinen Einblick darüber bekommt wie man Angststörung und Muttersein unter einen Hut bekommen kann, empfehle ich Euch meinen Gastbeitrag zu lesen, den ich bei Dani von Glucke und so geschrieben habe.

*****************

…Vielen Dank liebe Dani das ich heute meinen Beitrag zum Thema „Angst und Mutterschaft“ in deinem Blog veröffentlichen darf. Viele verstehen gar nicht was es heißt mit dieser Erkrankung als Mutter zu leben und welche Hindernisse man dadurch leider hat. Alles kann ich natürlich nicht schreiben, das würde bestimmt den Rahmen sprengen, aber einen kleinen Einblick wie/was/weshalb gebe ich gerne.

Wovor hast Du denn Angst? Du brauchst doch keine Angst zu haben! Reiß Dich doch mal zusammen, Du hast ein Kind!

Weiter geht´s “hier”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen