Krankheiten…dauernd kommt was anderes dazu

thumbnail

Ich dachte ja, nach dem tollen Wochenende (es ging uns allen gut) geht es krankheitsmäßig endlich aufwärts bei uns, leider wohl doch noch nicht so richtig. Noch immer wird hier viel gehustet (vor allem abends und nachts) und immer mal wieder läuft die Nase. Nun bin ich mir aber nicht mehr sicher ob es noch eine Erkältung ist. Ich selbst leide ja seit ein paar Jahren an Heuschnupfen und bin mir fast sicher, dass meine Beschwerden davon sind. Da Mausi die selben Symptome hat, könnte auch sie es haben. Herr G hat es auch ein bisschen, aber nicht so dolle wie wir.

Gestern war Mausi wieder im Kindergarten und es klappte super, sie freute sich auf heute um wieder hin zu gehen…wurde nichts draus. Heute Nacht bekam sie Durchfall (sie hatte abends schon Bauchweh, die aber vor dem Schlafengehen wieder weg waren). Die Nacht war deshalb sehr unruhig. Bisher war nichts mehr, aber in den Kindergarten konnte sie natürlich nicht. mal schauen wie der Tag so wird. Ist nichts mehr, darf sie morgen wieder hin. Ich habe keine Ahnung warum sie es hatte, typisch für Magen-Darm ist es nicht, da sie nur einmal dünneren Stuhl hatte.

So langsam bin ich es echt leid mit den ganzen Krankheiten. Es muss doch mal wieder aufwärts gehen, mit längeren beschwerdefreien Zeiten. Man kommt gar nicht mehr in die Gänge, das Bett (die Couch) wird zum Dauerplatz. Bin es wirklich leid :-(.

Sorry fürs Jammern, aber musste mal raus.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen