Regenstimmung und Schreibblockade

thumbnail

Das Beitragbild spiegelt meine momentane Stimmung sehr gut wieder. Durch die ständigen Erkältungen, das miese Wetter (entweder Sturm und kalt, oder es regnet) fühle ich mich einfach müde und schlapp. Ich komme gar nicht richtig in die Gänge. Schon länger wollte ich mal wieder einen sinnvollen Beitrag für meinen Blog schreiben, oder eine Buch-,/Spielzeugvorstellung machen, aber ich kann mich nicht dazu aufraffen, bzw. mir fällt einfach nix gescheites ein. Beim Thema Kindergarten kann ich nichts neues erzählen, wir sind ja mehr zuhause wie dort. Bei allen anderen Themen gibt es auch nichts neues.

Ich bin auch zu langsam. Oft habe ich doch einen kleinen Lichtblick und nehme mir vor darüber zu schreiben, da entdecke ich einen ähnlichen Beitrag just an diesem Tag woanders…also wieder gestrichen. Könnte ja wieder heißen es wäre abgeschaut. Das Problem habe ich oft. Ich habe langsam das Gefühl: wer zuerst kommt, malt zuerst gilt auch schon auf den Blogs. Oder war das dort schon immer so und ich habe es nur nicht gemerkt? Nur was soll man denn dann schreiben? Als Mutter erlebt man nun mal ähnliche, oder gleiche Dinge. Warum wird sich darüber immer so aufgeregt? Haben die besagten Leute Angst man könnte ihnen den Rang ablaufen? Das fängt ja schon damit an, dass man keine ähnliche Kategorie anlegen kann. Schon heißt es “Das gibts aber schon by xxx!”. Mensch was interessiert mich das denn? Solange ich nicht ganz genau den gleichen Namen verwende, oder was kopiere, ist es doch ok. Man schreibt doch mit eigenen Worten, da ist doch nix geklaut. Außerdem wer schreibt denn vor, wer wann über was schreiben darf? Mir geht das echt auf den Keks.

Ach was solls, ich höre mal auf zu Jammern. Habe ja bereits gelernt das das auch nicht erlaubt ist ;-).

Lasst Euch nicht verbiegen, seit so wie Ihr seit, so seit Ihr gut!

 

 

2 Kommentare zu “Regenstimmung und Schreibblockade

  1. Hallo Nicole,

    Mein Blog ist mein Zuhause, da mache ich was mir gefällt. Außerdem weiß ich meistens gar nicht, über was gerade gesprochen oder geschrieben wird und wenn, dann ist es auch nicht schlimm ein Thema von verschiedenen Seiten zu beleuchten.

    Mach was dir gefällt!

    Viele Grüße
    Mama Maus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen