Thema Schlafen; Teil 6

thumbnail

Mittlerweile hat sich das Thema Schlafen bei uns wieder etwas beruhigt. Zwar ist es immer noch so das die Zubettgehzeit variiert, aber nicht mehr so extrem.

Schön finde ich, das wir wieder ein geregeltes Gute-Nacht-Ritual haben. Das schleifte bei uns ja die letzte Zeit.

Zu erst wird gewaschen und nach dem Anziehen wird Zähne geputzt. Danach kuscheln wir uns ins große Bett und ich lese Bücher vor. Nach dem Lesen bleibt Mausi bei mir im Bett, kuschelt sich in meinen Arm und ich singe Gute-Nacht-Lieder. Dabei schläft sie ein. Wenn sie schläft, dann lege ich sie in ihr Bett (steht wie gewohnt in unserem Zimmer, ca. einen Meter von meiner Bettseite entfernt).

Die Nächte sind etwas ruhiger geworden. Mausi schläft wieder besser, kommt viel weniger nachts zu mir unter die Bettdecke. Man merkt das auch, sie ist tagsüber viel ausgeglichener geworden.

Die Schlafstunden variieren. Zwischen 10 und 13 Stunden ist alles drin.

Einschlafen tut sie zwischen 20 und 21 Uhr. Ab und zu wurde es auch mal später, aber das waren eher ausnahmen.

Seit ich das Thema nicht mehr so eng sehe hat es sich wirklich entspannt. Im Moment ist Mausi noch zuhause, nächste Woche wenn der Kindergarten wieder losgeht, werde ich sehen wie es ist.

Habt Ihr auch ein Gute-Nacht-Ritual?

Liebe Grüße, Eure Nicole.

Thema Schlafen Teil 1-5 könnt Ihr hier nachlesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen